WHOOPS! 404

Workshops

Integration passiert von Mensch zu Mensch. Unsere verschiedenen Workshops unterstützen Integrationsprozesse, ermöglichen Austausch und regen an, eigene Ideen für positives Zusammenleben umzusetzen.

Von Flüchtlingen für Flüchtlinge

ZIAG hat bereits anerkannte und integrierte Geflüchtete zu Workshop-LeiterInnen ausgebildet um Workshops für AsylwerberInnen zu halten. Das Ziel dieses Workshops ist, die Geflüchteten zu motivieren und zu unterstützen sich selbst, mit den eigenen Interessen und Fähigkeiten, in die Gemeinschaft in der sie leben einzubringen. Im Workshop werden Vorurteile besprochen, kulturelle Eigenheiten erörtert und gemeinsam Ideen erarbeitet, wie sich jede/r selbst in die Gemeinschaft in der er oder sie lebt einbringen kann. Der Workshop bietet auch die Gelegenheit, ohne Sprachbarrieren und über jemanden der den gleichen Weg gegangen ist, mit der österreichischen Lebensweise und ihren Umgangsformen vertraut zu werden, Erfahrungen zu teilen, sich gegenseitig zu unterstützen, kennenzulernen und auszutauschen.

Die Workshops werden jeweils in Gruppen mit maximal 15 TeilnehmerInnen durchgeführt und in verschiedenen Sprachen angeboten. Gerne kommen wir mit dem Workshop in die lokale Unterkunft oder zu Ihnen in die Gemeinde.

Von Freiwilligen für Freiwillige

Österreichweit haben sich im vergangenen Jahr und auch schon länger sehr viele Menschen freiwillig für Flüchtlinge engagiert. Für folgende Workshops kann man sich bei uns bewerben:

Workshop für Freiwilligengruppen:

In unserem Workshop für Freiwilligengruppen erfahren Sie alles rund um Freiwilligenkoordination, Freiwilligenmanagement, die verschiedenen relevanten Akteure in der Flüchtlingsbetreuung und deren Aufgaben, Grenzen und Möglichkeiten der Freiwilligenarbeit, sowie neue Ideen und Anregungen für die Freiwilligenarbeit in ihrer Gemeinschaft.

Workshop für Interessierte:

Sie würden sich gerne freiwillig engagieren, wissen aber nicht genau wie und wo Sie anfangen sollten? In unserem Workshops werden Sie motiviert und erarbeiten gemeinsam wie Sie sich mit ihren Interessen und ihren Ressourcen mit kleinen Ideen einbringen können.

Online Workshop für Freiwillige

Bei unserem regelmäßigen Online Workshop für Freiwillige und andere Interessierte wird auf Grundlegendes der Freiwilligenarbeit im Asylbereich eingegangen. Anschließend können Fragen aller Art an unsere Referentin gestellt werden und die Teilnehmer haben die Möglichkeit sich gegenseitig auszutauschen.
Jede und jeder kann teilnehmen.
Mehr Infos zu den jeweiligen Terminen gibt es auf unserer Facebookseite.

Life back Home – Vorträge von jungen Geflüchteten an Schulen

Das Projekt Life back Home verbindet entwicklungspolitische und antirassistische Bildungsarbeit in Schulen mit den Themen Flucht und Migration. Hierfür bildet es junge Geflüchtete zu BildungsreferentInnen aus, die anschließend Schulen besuchen. In Kurzvorträgen berichten die ReferentInnen über die Situation in ihrem Heimatland, ihre Flucht und ihr Leben in der neuen Heimat. Die Vorträge werden anschließend in einer geleiteten Gruppendiskussion vertieft.

Wir freuen uns sehr in Kooperation mit The Global Experience und dem Projekt Life back Home ab Herbst die ZIAG ReferentInnen an österreichische Schulen zu schicken.